Willkommen bei KÖLN ist KULT!

Kult (v. lat.: cultus [deorum] = Götterverehrung)

Das abgeleitete Adjektiv lautet kultisch – im Gegensatz zum slanghaften kultig als
Adjektiv zu Kultstatus.

Obwohl der Begriff Kult im Allgemeinen für die Bezeichnung von religiösen/spirituellen
Handlungen benutzt wird, wird er in der Alltagssprache weiter gefasst und auch auf andere
Arten von ritualisierten Handlungen angewandt. Ein Kult umfasst in jedem Fall folgende
drei Aspekte:

• ein Objekt (um das sich der Kult dreht)
• eine Gruppe von Individuen (die diesen ausführen)
• eine Reihe mehr oder weniger ritualisierter Handlungen